Katja Dittrich Software Development & Visualization

Katja is a Berlin based software developer with focus in visualizing data. She loves to think about data and how to translate it into understandable representations. For her, visualization is not just for telling stories in data journalism it's also a tool for professionals who need to explore the data in a different way.

Katja holds a Bachelor degree in medical computer science (Medizininformatik)  at University of Applied Science Brandenburg and a Master Degree in Visual Computing at University of Rostock. She worked in research institutes and agencies in Germany. Her experience covers all facets of developing software with priority of visualizing insights in data. Her past projects include a Network Visualizations about lobbying in German parliament, which won Prix Europa, Lead Award, and dpa Infografik Award.

Projects Contributions

Publications Published Works

Die bibliografischen Daten der Deutschen Nationalbibliothek entfalten

— Dialog mit Bibliotheken, 2018

Wie sieht die Zukunft der Recherche in digitalen Bibliothekskatalogen aus? Wie können umfangreiche und heterogene Sammlungsbestände mit Hilfe von Datenvisualisierungen besser zugänglich gemacht werden? Kann man durch eine digitale Bibliothek flanieren und dabei den Bestand auf ganz neue Art entdecken? Diese Fragen standen im Zentrum eines Forschungsprojekts, das ein interdisziplinäres Team von Forscherinnen und Forschern des Urban Complexity Lab der FHP im vergangenen Jahr in Kooperation mit der DNB durchgeführt hat. Dieser Artikel stellt das Hauptergebnis des Projekts vor: DNBVIS, der Prototyp eines experimentellen Kataloginterfaces. Anschließend werden die Vorgehensweise und wichtigsten Erkenntnisse des Projekts zusammengefasst.

Expand